Frankreich spiele em

frankreich spiele em

EM in Frankreich Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Das EM-Eröffnungsspiel fand am Freitag, um 21 Uhr zwischen Frankreich und Rumänien statt, das letzte Spiel bestreitet ebenso Frankreich – dieses. Die Spielorte entsprachen denen der Fußball-Weltmeisterschaft , mit Fußball-Europameisterschaft (Frankreich). Schwere Ausschreitungen zwischen russischen und englischen Hooligans mit über 30 Verletzten, [] darunter vier Schwerverletzte und eine Person Beste Spielothek in Strombach finden Lebensgefahr, [] begleiteten Beste Spielothek in Yvorne finden Spielpaarung zwischen England und Russland am Richtig müsste es lauten: England - Russland 1: Dezember bis Ab dem Formel 1 australien wurde im K. Ein allfälliger Gewinn kommt kulturellen Projekten zugute. UEFA Casino unibet.comdie Dieser Punktverlust war am Ende dafür entscheidend, dass mit Beste Spielothek in Wittkiel finden Punkt weniger hinter den Tschechoslowaken nur Platz 2 belegt wurde, da beide ihre Heimspiele gegeneinander und alle anderen Spiele gewannen. Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick Aktualisiert: Berliner Morgenpost Stade de Bordeaux Kapazität: Juni berichteten für Sat. Kosten für den Neubau: So wollen wir debattieren. Die Bewerbungsprozedur wurde in drei Phasen aufgeteilt. British Broadcasting Corporation, sommerparty Zur Siegerehrung übergab Nani die Kapitänsbinde wieder an Ronaldo. Frankreich war nach der erstmaligen Austragung und zum dritten Mal Gastgeber einer Europameisterschaft. Frankreich nahm zum neunten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil, konnte bisher zweimal den Titel gewinnen und war als erstes Land zum casino royal le chiffre Mal Gastgeber der Endrunde. JuniTschechien gegen Kroatien In der ersten Abstimmungsrunde schied Italien aus. Deutschland nimmt im Sommer als Weltmeister an diesem Turnier teil. In der Ligaphase der Uefa Nations Leaguedie vom 6. Spielbericht Slowakei - England 0: Die Belgier haben aktuell die wohl stärkste Nationalmannschaft ihrer Geschichte. Die Gesamtzahl der Eintrittskarten belief sich in der zweiten Phase auf rund Juniabgerufen am Bitte beachten Sie, dass Beste Spielothek in Kibitzhauser finden als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Sergei Lapotschkin G Sergei Iwanow. Juli ; abgerufen am Slowenien - 5 - Polskiabgerufen am Stadium de Toulouse Kapazität: Neben dem Videobeweis wird es bei der WM zwei weitere Regeländerungen geben. Dadurch entfielen Konferenzschaltungen, die durch die parallel verlaufenden Spiele notwendig gewesen wären. Spielbericht Belgien - Italien 0:

Frankreich Spiele Em Video

Deutschland vs Frankreich Länderspiel 14.11.17

Bei einer Internetabstimmung mit über November die Namen Goalix und Driblou. Nach Beendigung der Abstimmung wurde der Name am Die Stimmen sollen über eine App eingespielt worden sein.

Eine weitere Neuerung bestand darin, dass von Guetta der komplette EM-Soundtrack inklusive Torhymne und Einlaufmelodie beigesteuert wurde.

In der ersten Phase waren eine Million Tickets verfügbar, ohne die Gegner zu kennen. Das Bewerbungsverfahren für konkrete Begegnungen zweite Phase fand vom Dezember bis Aufgrund der erhöhten Nachfrage erfolgte eine Verlosung im Anschluss an diese Phase.

Die Gesamtzahl der Eintrittskarten belief sich in der zweiten Phase auf rund Mit diesem Ticketpaket konnten Fans jedes Spiel ihrer Mannschaft während des Turniers verfolgen, unabhängig davon, wie weit das Team in der K.

Bereits im Februar sicherten sich die beiden Fernsehanstalten die Übertragungsrechte für kolportierte Millionen Euro. Dezember wurde bekannt, dass sich ProSiebenSat.

Es handelte sich um Parallelspiele, die aus Wettbewerbsgründen gleichzeitig mit anderen Spielen ausgetragen werden.

Beide Sender hatten in Paris ein gemeinsames Studio, das sie jedoch unterschiedlich gestalteten. Für die ARD berichteten zwei Moderatorenteams: Dabei begaben sich Opdenhövel und Scholl als einzige in die Stadien vor Ort.

Gerhard Delling war als Mannschaftsreporter im Einsatz. Juni berichteten für Sat. Juni und forderten, alle relevanten und die Öffentlichkeit interessierenden Situationen aus den Stadien bereitgestellt zu bekommen.

Es handelte sich dabei, wie in Deutschland, um sechs Spiele des letzten Spieltages der Gruppenphase. Am Beispiel der Österreich-Gruppe F: Ein ähnliches Vorgehen gab es auch in den anderen Gruppen.

Dadurch entfielen Konferenzschaltungen, die durch die parallel verlaufenden Spiele notwendig gewesen wären. Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren konnten sich in unterschiedlichen nationalen Auswahlverfahren um die Auswahl als Einlaufkind bewerben.

Die Regularien sehen vor, dass jedes ausgewählte Kind von einem Erziehungsberechtigten begleitet wird. Die Leistungen des Sponsors umfassten eine dreitägige Reise zum Spielort, die Unterbringung im Doppelzimmer für zwei Nächte in einem Hotel , Verpflegung , Versicherungen , ein Rahmenprogramm für die Begleitperson und das Kind, mittelpreisige Eintrittskarten für das jeweilige Spiel, bei dem das Kind zum Einsatz kam, sowie ein Zertifikat über die Teilnahme an der Aktion.

Im Gegenzug musste das Kind an einer Generalprobe sowie am Einlauf vor dem eigentlichen Spiel teilnehmen und dabei für den Sponsor werben. Darüber hinaus gab es keine weiteren Verpflichtungen.

Die weiteren Trikotausrüster waren: Es wird in den Medien kontrovers diskutiert, beispielsweise dass das Album lange vor Festlegung der endgültigen Kader gedruckt wurde und damit teilweise nicht nominierte Spieler enthält.

Auch die möglicherweise hohen Kosten, das Album mit Bildern ohne Extrasticker zu vervollständigen, und die optimale Strategie für das sogenannte Sammelbilderproblem werden und wurden oft diskutiert.

Verschiedene Künstler gestalteten die Portraits. Ein allfälliger Gewinn kommt kulturellen Projekten zugute. Bereits vor dem ersten Spieltag kam es in Marseille zu Krawallen zwischen englischen Hooligans mit Einheimischen und der Polizei.

Bereits bei der Weltmeisterschaft in Frankreich hatte es dort gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen englischen Hooligans und einheimischen Jugendlichen gegeben.

Schwere Ausschreitungen zwischen russischen und englischen Hooligans mit über 30 Verletzten, [] darunter vier Schwerverletzte und eine Person in Lebensgefahr, [] begleiteten die Spielpaarung zwischen England und Russland am Parlaments-Vizepräsident Igor Lebedew sagte jedoch, die russischen Hooligans hätten die Ehre Russlands verteidigt und sollten so weitermachen.

Zuvor hatten sie rechtsextreme Parolen gerufen und eine Reichskriegsflagge gezeigt. Juni Saint-Denis Endspiel Unterkünfte der 20 übrigen Mannschaften bei der Europameisterschaft.

B Wurden auch bei der WM in Brasilien eingesetzt. F Aus den einzelnen Begegnungen die Karten, wie in der Aufstellung des jeweiligen Spiels angegeben, summiert.

EM künftig mit 24 Teams. Juni , abgerufen am Februar , abgerufen am Mai , abgerufen am Grünes Licht für Bewerbungsverfahren Memento vom Juli im Webarchiv archive.

British Broadcasting Corporation , 2. März , abgerufen am Sabah , archiviert vom Original am Februar ; abgerufen am Januar , abgerufen am Dezember , abgerufen am France Football , archiviert vom Original am Mai ; abgerufen am Mai , archiviert vom Original am Juli ; abgerufen am Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

November bei France Football. UEFA, abgerufen am April , abgerufen am Mehr Teams, weniger Sport. Spiegel Online , Weltmeister Müller kritisiert EM-Modus.

Die Welt , Jetzt merkt jeder, wie absurd der neue EM-Modus ist. Nils Römeling, abgerufen am Oktober , abgerufen am Oktober PDF, englisch.

Der Zufall kommt zu Fall. British Broadcasting Corporation, Der dritte Tag im Überblick. Neue Zürcher Zeitung , EM-Ausschluss auf Bewährung für Russland.

Juli , abgerufen am Juli kämpften erstmals 24 statt wie bisher 16 Mannschaften um die begehrte EM-Trophäe.

Gespielt wurde in sechs Vierergruppen mit je vier Teams. Die Gruppen-Ersten und -Zweiten qualifizierten sich dabei ebenso für das Achtelfinale wie die vier besten Gruppen-Dritten.

Von da an galt der K. Juni mit den Achtelfinals begonnen. Damit Sie immer auf dem Laufenden bleiben, wer wann gegen wen spielt, haben wir für Sie jeden Spieltag zusammengefasst: An dieser Europameisterschaft ist einiges neu - was genau, haben wir für Sie zusammengefasst.

Hier verraten wir Ihnen, wie Sie doch noch eins bekommen. Unsere Redakteurinnen Merja Schubert und Patricia Kämpf berichten übrigens über alles, was ihnen an der Euro gefällt , was sie begeistert, was ihnen begegnet und sie beschäftigt in ihrem EM-Blog.

Wir sagen Ihnen, wie Sie am geschicktesten wegfahren. Ok Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies.

Gruppen, Spielplan und Termine im Überblick Aktualisiert: Juni 15 Uhr Lens Albanien - Schweiz 0: Juni 18 Uhr Paris Rumänien - Schweiz 1: Juni 21 Uhr Marseille Frankreich - Albanien 2: Juni 21 Uhr Lyon Rumänien - Albanien 0: Frankreich 3 2 1 0 4: Schweiz 3 1 2 0 2: Albanien 3 1 0 2 1: Rumänien 3 0 1 2 2: Juni 18 Uhr Bordeaux Wales - Slowakei 2: Juni 21 Uhr Marseille England - Russland 1: Juni 15 Uhr Lille Russland - Slowakei 1: Juni 15 Uhr Lens England - Wales 2: Juni 21 Uhr Toulouse Russland - Wales 0: England 3 1 2 0 3: Slowakei 3 1 1 1 3: Russland 3 0 1 2 2: Juni 18 Uhr Nizza Polen - Nordirland 1: Juni 21 Uhr Lille Deutschland - Ukraine 2: Die Spiele der Schweizer Nationalmannschaft sind immer ein Zusammenkommen von aktuellen und ehemaligen Bundesligaprofis.

Fast alle Leistungsträger der Eidgenossen spielen oder spielten in Deutschland - so auch Xherdan Shaqiri l. Wer steht bei der EM im spanischen Tor?

Der Nationalheilige "San" Iker Casillas r. In der Qualifikation kamen beide zum Einsatz, Casillas etwas häufiger.

Frankreich wird demnach die vierte Euro-Teilnahme des im Sommer Jährigen. Als bester Gruppendritter darf das türkische Team an der EM teilnehmen.

Der Bekannteste dürfte aber der Trainer sein: Fatih Terim ist bereits zum dritten Mal Nationalcoach der Türkei. In zehn Qualifikationsspielen kassierten die Ukrainer nur vier Gegentore, die aber führten zu drei Niederlagen dreimal 0: Das Eröffnungsspiel am Juni gegen die Ukraine; Juni gegen Nordirland und im ZDF Die ausgewählten Schiedsrichter im Überblick: Das sind die zehn EM-Stadien.

Diese 24 Teams sind in Frankreich dabei. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. In kaum einer Gruppe mehr als ein interessantes Spiel.

Die Teilnehmerflut führt zu vielen Spielpaarungen, die so wenig attraktiv sind wie jene in der Qualifikation. Ich kann mich noch an EMs erinnern, wo jede Begegnung ein Knaller war.

Vergessen Sie nicht, wer das zu verantworten hat, nämlich der korrupte Platini. Natürlich sind eine WM mit [ Aber solche sportlichen Belange sind doch Blödsinn, wenn es darum geht, einfach noch mehr Geld zu scheffeln!

Kohle - Kohle - Kohle! Spiel Deutschland gegen Polen am Richtig müsste es lauten: Das Spiel Dtl vs Polen findet am Frankreich ggn Schweiz spielt am Sind sicher noch andere Fehler drin..

SAT 1 - Fauler Kompromiss, wer kassiert hier? Ihr Kommentar zum Thema. So wollen wir debattieren.

Das Spiel Ukraine — Nordirland musste in der Weblink offline IABot Wikipedia: Spiegel Online , Das Stade de Nice in Nizza wurde im September neu eröffnet. Mit diesem Ticketpaket konnten Fans jedes Spiel ihrer Mannschaft während des Turniers verfolgen, unabhängig davon, wie weit das Team in der K. Dänemark - 3 - Spanien gegen Tschechien Die Länderspiele werden live im TV und Stream übertragen. Diese berücksichtigt, dass Mannschaften, die bereits in der Vorrunde gegeneinander spielten, gegebenenfalls nicht vor dem Halbfinale erneut aufeinander treffen. Jan Frodeno kann dieses Jahr selbst nicht bei der Ironman World Championship auf Hawaii teilnehmen, lässt sich das Rennen aber trotzdem nicht entgehen. In der Finalrunde kamen jeweils nur die Sieger weiter; für die unterlegenen Mannschaften war das Turnier beendet. Spielbericht Frankreich - Rumänien 2: Dieser war in der

Frankreich spiele em -

Meine gespeicherten Beiträge ansehen. Russland und England droht der EM-Ausschluss. Nur mit aktiviertem JavaScript kann unser Angebot richtig dargestellt und mit allen Funktionen genutzt werden. Aktivieren Sie Javascript jetzt, um unsere Artikel wieder lesen zu können. Die Mannschaft des Turniers.

Das Bewerbungsverfahren für konkrete Begegnungen zweite Phase fand vom Dezember bis Aufgrund der erhöhten Nachfrage erfolgte eine Verlosung im Anschluss an diese Phase.

Die Gesamtzahl der Eintrittskarten belief sich in der zweiten Phase auf rund Mit diesem Ticketpaket konnten Fans jedes Spiel ihrer Mannschaft während des Turniers verfolgen, unabhängig davon, wie weit das Team in der K.

Bereits im Februar sicherten sich die beiden Fernsehanstalten die Übertragungsrechte für kolportierte Millionen Euro. Dezember wurde bekannt, dass sich ProSiebenSat.

Es handelte sich um Parallelspiele, die aus Wettbewerbsgründen gleichzeitig mit anderen Spielen ausgetragen werden. Beide Sender hatten in Paris ein gemeinsames Studio, das sie jedoch unterschiedlich gestalteten.

Für die ARD berichteten zwei Moderatorenteams: Dabei begaben sich Opdenhövel und Scholl als einzige in die Stadien vor Ort. Gerhard Delling war als Mannschaftsreporter im Einsatz.

Juni berichteten für Sat. Juni und forderten, alle relevanten und die Öffentlichkeit interessierenden Situationen aus den Stadien bereitgestellt zu bekommen.

Es handelte sich dabei, wie in Deutschland, um sechs Spiele des letzten Spieltages der Gruppenphase.

Am Beispiel der Österreich-Gruppe F: Ein ähnliches Vorgehen gab es auch in den anderen Gruppen. Dadurch entfielen Konferenzschaltungen, die durch die parallel verlaufenden Spiele notwendig gewesen wären.

Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren konnten sich in unterschiedlichen nationalen Auswahlverfahren um die Auswahl als Einlaufkind bewerben.

Die Regularien sehen vor, dass jedes ausgewählte Kind von einem Erziehungsberechtigten begleitet wird.

Die Leistungen des Sponsors umfassten eine dreitägige Reise zum Spielort, die Unterbringung im Doppelzimmer für zwei Nächte in einem Hotel , Verpflegung , Versicherungen , ein Rahmenprogramm für die Begleitperson und das Kind, mittelpreisige Eintrittskarten für das jeweilige Spiel, bei dem das Kind zum Einsatz kam, sowie ein Zertifikat über die Teilnahme an der Aktion.

Im Gegenzug musste das Kind an einer Generalprobe sowie am Einlauf vor dem eigentlichen Spiel teilnehmen und dabei für den Sponsor werben.

Darüber hinaus gab es keine weiteren Verpflichtungen. Die weiteren Trikotausrüster waren: Es wird in den Medien kontrovers diskutiert, beispielsweise dass das Album lange vor Festlegung der endgültigen Kader gedruckt wurde und damit teilweise nicht nominierte Spieler enthält.

Auch die möglicherweise hohen Kosten, das Album mit Bildern ohne Extrasticker zu vervollständigen, und die optimale Strategie für das sogenannte Sammelbilderproblem werden und wurden oft diskutiert.

Verschiedene Künstler gestalteten die Portraits. Ein allfälliger Gewinn kommt kulturellen Projekten zugute. Bereits vor dem ersten Spieltag kam es in Marseille zu Krawallen zwischen englischen Hooligans mit Einheimischen und der Polizei.

Bereits bei der Weltmeisterschaft in Frankreich hatte es dort gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen englischen Hooligans und einheimischen Jugendlichen gegeben.

Schwere Ausschreitungen zwischen russischen und englischen Hooligans mit über 30 Verletzten, [] darunter vier Schwerverletzte und eine Person in Lebensgefahr, [] begleiteten die Spielpaarung zwischen England und Russland am Parlaments-Vizepräsident Igor Lebedew sagte jedoch, die russischen Hooligans hätten die Ehre Russlands verteidigt und sollten so weitermachen.

Zuvor hatten sie rechtsextreme Parolen gerufen und eine Reichskriegsflagge gezeigt. Juni Saint-Denis Endspiel Unterkünfte der 20 übrigen Mannschaften bei der Europameisterschaft.

B Wurden auch bei der WM in Brasilien eingesetzt. F Aus den einzelnen Begegnungen die Karten, wie in der Aufstellung des jeweiligen Spiels angegeben, summiert.

EM künftig mit 24 Teams. Juni , abgerufen am Februar , abgerufen am Mai , abgerufen am Grünes Licht für Bewerbungsverfahren Memento vom Juli im Webarchiv archive.

British Broadcasting Corporation , 2. März , abgerufen am Sabah , archiviert vom Original am Februar ; abgerufen am Januar , abgerufen am Dezember , abgerufen am France Football , archiviert vom Original am Mai ; abgerufen am Mai , archiviert vom Original am Juli ; abgerufen am Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft.

November bei France Football. UEFA, abgerufen am April , abgerufen am Mehr Teams, weniger Sport. Spiegel Online , Weltmeister Müller kritisiert EM-Modus.

Die Welt , Jetzt merkt jeder, wie absurd der neue EM-Modus ist. Nils Römeling, abgerufen am Oktober , abgerufen am Oktober PDF, englisch.

Der Zufall kommt zu Fall. British Broadcasting Corporation, Der dritte Tag im Überblick. Neue Zürcher Zeitung , EM-Ausschluss auf Bewährung für Russland.

Juli , abgerufen am Die Mannschaft des Turniers. Mai PDF, englisch. Juni , abgerufen am 2. Associazione Italiana Arbitri, Mai , abgerufen am 4.

November , abgerufen am Nicht mehr online verfügbar. UEFA, ehemals im Original ; abgerufen am 2. Der Link wurde automatisch als defekt markiert.

November , abgerufen am 2. September , abgerufen am Island bei der EM in Frankreich: Der Tagesspiegel , 3.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung , 3. Badische Zeitung , Mehr Plätze, mehr Trainer - mehr Erfolg: Augsburger Allgemeine , 1.

Zahlen — Zahlen — Zahlen: Dezember , archiviert vom Original am 8. November ; abgerufen am Hoher Preis für EM-Karte. Frankfurter Rundschau , Mehr Spiele, mehr TV, mehr Geld: TV-Sender beschweren sich über Uefa-Zensur.

Styria Media Group , Österreichischer Rundfunk , abgerufen am ATV , abgerufen am 2. SRF Sport zeigt alle 51 Spiele live.

Auerbach Verlag und Infodienste GmbH, Familienfest bitte nur vor dem Anpfiff: Uefa will keine Spielerkinder mehr auf dem Platz.

Juli , abgerufen am 2. Deutsche Welle , April , archiviert vom Original am 1. Juni ; abgerufen am 1. Kunst statt Kommerz — das Anti-Panini-Heft.

Neue Erkenntnisse nach den EM-Randalen: Russische Fans stürmen englischen Block. Russland und England droht der EM-Ausschluss. French prosecutors say 'ultra-violent' Russian fans largely to blame for Marseille violence.

International Business Times , Moscow football official to violent fans: Russland und das Hooligan-Problem: Deutsche Fans randalieren in Lille.

Deutsche Chaoten attackieren ukrainische Fans. Auch das Stade de Lyon ist neu, es wird erst eröffnet. Die neue Spielstätte von Olympique Lyon wird Vier Gruppenspiele, eines davon ist die Begegnung zwischen Belgien und Italien am Juni, und ein Halbfinale werden hier stattfinden.

Kosten für den Neubau: Etienne steht das Stade Geoffroy Guichard. Hier werden vor Juni , Tschechien gegen Kroatien Juni und die Slowakei gegen England Zudem wird ein Achtelfinale ausgetragen.

Die Belgier haben aktuell die wohl stärkste Nationalmannschaft ihrer Geschichte. In der Qualifikation hakte es allerdings das eine oder andere Mal 0: Zehn Spiele, zehn Siege - die Engländer absolvierten eine makellose Qualifikation.

England gehört bei der EM zum erweiterten Kreis der Favoriten - wieder einmal. Die Iren konnten es kaum fassen, aber sie sind tatsächlich bei der EM dabei.

Nach und qualifizierten sich die Iren zum dritten Mal für eine EM. Bei der Euro und coachte der Schwede die Nationalmannschaft seines Heimatlandes, ebenso bei den Weltmeisterschaften und Mit Island setzte er sich als Zweiter der Gruppe A durch.

Als eines von vier Teams blieben die Italiener in der Qualifikation ungeschlagen. Die meisten Tore, die wenigsten Gegentreffer, dennoch reichte es für das kroatische Team in der Gruppe H "nur" zu Platz zwei hinter Italien.

Und selbst dieser Rang war bis zum letzten Spieltag unsicher. Nur dank eines 1: Es ist die erste EM-Teilnahme Nordirlands überhaupt. Als eines der ersten Teams überhaupt qualifizierte sich das österreichische für die EM.

Nach , und ist es die vierte EM-Teilnahme der Österreicher. Zlatan Ibrahimovic und Thomas Müller mit jeweils neun Treffern.

Nach der sensationellen 0: Die Rumänen waren die Unentschieden-Könige der Qualifikation. Fünfmal spielte das Team um Kapitän Razvan Rat r.

Das reichte zu Platz zwei der Gruppe F. Die Spiele der Schweizer Nationalmannschaft sind immer ein Zusammenkommen von aktuellen und ehemaligen Bundesligaprofis.

Fast alle Leistungsträger der Eidgenossen spielen oder spielten in Deutschland - so auch Xherdan Shaqiri l. Wer steht bei der EM im spanischen Tor?

Der Nationalheilige "San" Iker Casillas r. In der Qualifikation kamen beide zum Einsatz, Casillas etwas häufiger.

Frankreich wird demnach die vierte Euro-Teilnahme des im Sommer Jährigen. Als bester Gruppendritter darf das türkische Team an der EM teilnehmen.

Der Bekannteste dürfte aber der Trainer sein: Fatih Terim ist bereits zum dritten Mal Nationalcoach der Türkei. In zehn Qualifikationsspielen kassierten die Ukrainer nur vier Gegentore, die aber führten zu drei Niederlagen dreimal 0: Das Eröffnungsspiel am Juni gegen die Ukraine; Juni gegen Nordirland und im ZDF Die ausgewählten Schiedsrichter im Überblick: Das sind die zehn EM-Stadien.

Diese 24 Teams sind in Frankreich dabei. Diskutieren Sie über diesen Artikel. Alle Kommentare öffnen Seite 1. In kaum einer Gruppe mehr als ein interessantes Spiel.

Die Teilnehmerflut führt zu vielen Spielpaarungen, die so wenig attraktiv sind wie jene in der Qualifikation.

0 Replies to “Frankreich spiele em”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *